Menü

Aussprache & Bedeutungen

Woher leitet sich das Wort Käse ab?

Das Wort Käse kommt vom lateinischen cãseus bzw. aus dem gotischen kas (kar), und wird auf althochdeutsch chäsi, mittelhochdeutsch kæse, niederländisch kaas und im Englischen cheese genannt, so KAMMERLEHRNER, der zu den Wortstämmen noch mehr Interessantes zusammengefasst hat:

Die Wörter fromage (französisch) und formaggio (italienisch) stammen aus dem lateinischen coagulum formatium (geformtes Gerinnsel). Quarg, deutsch Quark, spätmittelhochdeutsch: quarc, quarg, zware, spanisch queso, portugisisch quiro, leitet sich aus dem slawischen twaróg ab und bedeutet: aus saurer Milch hergestelltes weißes, breiiges Nahrungsmittel.

Nachricht 52 von 137

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das hängt vom Allergietyp ab. Die Allergenität der Milch beschränkt sich auf die Proteinkomponenten. Weder Milchfett noch Laktose... weiterlesen

Je nach Milchtierart und -rasse ist auch die Laktationszeit und die durchschnittliche Milchmenge/Jahr unterschiedlich. weiterlesen

Roquefort mit gemahlenem Kaffee bedeckt, in den kalten Kaffee oder tief in den Schaum eines dampfenden, doppelten Espresso getaucht ... X... weiterlesen

Für Rohmilchkäse darf ausschließlich „Rohmilch“ verwendet werden, die laut Gesetz als „unverändertes Gemelk von Nutztieren, das... weiterlesen

Laut Duden ist eine Spezialität etwas, was als Besonderes in Erscheinung tritt, als eine Besonderheit von jemandem geschätzt wird. weiterlesen

Wenn die Sonne scheint wird gern gegrillt. Damit die Kunden dann nicht suchen müssen und auch gleich alles beisammen haben hier Ideen vo... weiterlesen