Menü

Käse & Getränke

Kaffee und Roquefort? Ein echter Kick!

Roquefort mit gemahlenem Kaffee bedeckt, in den kalten Kaffee oder tief in den Schaum eines dampfenden, doppelten Espresso getaucht ... Xavier Thuret zeigt sein Experiment. Ein echter Kick! 

Toll finden wir, Roquefort zum Frühstück mit dem ersten Kaffee sowie mittags und abends zum Espresso!

Sehen Sie hier das Video mit Thuret zur Kaffee-Roquefort-Verkostung.

Nachmachen lohnt sich!

Nachricht 75 von 114

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aufbewahrung

Wie lange ist Käse haltbar?
Wie lange ist Käse haltbar?

Bei der Haltbarkeit eines Käses unterscheidet man zwischen einem angeschnittenen Stück oder Laib und dem Käse mit kompletter Rinde. weiterlesen

Die Milch

Wie viel Milch gibt ein Tier?
Wie viel Milch gibt ein Tier?

Je nach Milchtierart und -rasse ist auch die Laktationszeit und die durchschnittliche Milchmenge/Jahr unterschiedlich. weiterlesen

Käse & Küche

Welche Käserinde ist essbar?
Welche Käserinde ist essbar?

Generell gilt, dass die natürlich gereifte Käserinde essbar ist. Ob sie einen besonderen Genuss verspricht ist Ansichtssache. weiterlesen

Herstellung

Welche Wärmebehandlungen gibt es für Käsereimilch?
Welche Wärmebehandlungen gibt es für Käsereimilch?

Für Rohmilchkäse darf ausschließlich „Rohmilch“ verwendet werden, die laut Gesetz als „unverändertes Gemelk von Nutztieren, das... weiterlesen

Aussprache & Bedeutungen

Woher leitet sich das Wort Käse ab?
Woher leitet sich das Wort Käse ab?

Das Wort Käse kommt vom lateinischen cãseus bzw. aus dem gotischen kas (kar). weiterlesen

Geschichte

Wann gab es den ersten Käse?
Wann gab es den ersten Käse?

In den Steppen des Vorderen Orients, dem sogenannten fruchtbaren Halbmond, begann der Mensch die Erde zu kultivieren, Milchtiere als Haus... weiterlesen