Menü

Käse & Küche

Welches Brot zu welchem Käse?

In den meisten Naturkostläden liegt die Brot- genau neben der Käsetheke.

Da gibt es köstliche Querverbindungen:

 

Brotsorte Käsetyp
Baguette alle Käsesorten
Weizenmischbrot Weichkäse aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch
Mehrkornbrötchen halbfeste Schnitt- und Schnittkäse
Vollkornknäckebrot Schnitt- und Hartkäse
Pumpernickel Weichkäse, Edelpilz- und Hartkäse
Sonnenblumenbrot Schnitt- und Hartkäse
Rosinenbrötchen Weichkäse mi weißem Edelpilz
Brot mit Kümmel Rotkulturkäse
Olivenbrot Schafmilchkäse sowie Hart- und Schnittkäse
Brot mit Anis Schnitt-, Hart-, Frisch- und Rotkulturkäse
Nussbrot Ziegen und Weichkäse mit weißem Edelpilz,
Schnitt- und Hartkäse sowie Edelpilzkäse
Gewürzbrot Rotkulturkäse
Kürbiskernbrot Edelpilzkäse
Laugengebäck Rotkulturkäse sowie Hart- und Schnittkäse
Früchtebrot Edelpilzkäse

 

Nachricht 106 von 138

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Laut Duden ist eine Spezialität etwas, was als Besonderes in Erscheinung tritt, als eine Besonderheit von jemandem geschätzt wird. weiterlesen

Je nach Milchtierart und -rasse ist auch die Laktationszeit und die durchschnittliche Milchmenge/Jahr unterschiedlich. weiterlesen

Je nach Milchtierart und -rasse ist auch die Laktationszeit und die durchschnittliche Milchmenge/Jahr unterschiedlich. weiterlesen

Bei der Vallée Verte gibt es ihn immer in der Wintermonaten, einen ganz besonderen Alpkäse, der in den Sommermonaten vom 10. Mai b... weiterlesen

In den Steppen des Vorderen Orients, dem sogenannten fruchtbaren Halbmond, begann der Mensch die Erde zu kultivieren, Milchtiere als Haus... weiterlesen

Ein „Bergprodukt“ ist als Standardsorte geschützt. Dies ist in der Verordnung 11/51/2012 festgehalten. weiterlesen